Fritz, Interview, Podcast!

Mein Child’s Play-Interview in Trackback auf Radio Fritz war ein voller Erfolg, zumindest in dem Sinne, dass ich mich nicht komplett blamiert habe …denke ich zumindest. Dana meinte zwar, ich hätte allen den Stoiber gemacht — meine “Äh…”-Frequenz war wohl höher, als ich selbst gemerkt habe —, aber ich glaube, das ist okay. Niemand in Berlin kennt Stoiber, oder?

Die Sendung vom Samstag gibts auch als Podcast, als MP3-Direktdownload und zum Gleich-auf-der-Seite-Anhören. Das Interview geht bei ca. 11:05 min los. Der Rest der Sendung ist natürlich auch cool; generell ist Trackback als Podcast ohnehin wunderbar geeignet, um Bus- und Bahnfahrten mit Kurzweil zu überstehen. :)

Vielen, vielen Dank nochmals an Marcus für die Plattform! Jetzt hoffe ich mal, dass mehr als nur wir zwei an der Child’s Play-in-Deutschland-Idee interessiert sind. Daumen drücken!