Vielen Dank

Herzlichen Dank an die kreative Seele, die beim Versuch, unser Moped in der Tiefgarage aufzubrechen, eine Feile ins Zündschloss steckte und dabei abbrach.

Herzlichen Dank dafür, dass ich das Ding in gut eineinhalb Stunden wieder herausholen durfte.

Herzlichen Dank dafür, dass ich das in der prallen Sonne machen musste, um überhaupt etwas sehen zu können.

Herzlichen Dank dafür, dass ich dabei das halbe Moped auseinanderbauen musste, um überhaupt irgendwo heranzukommen.

Herzlichen Dank dafür, dass ich danach feststellen musste, dass das ganze Zündschloss im Eimer ist, und ich weder das Lenkradschloss entriegeln, noch das Moped anlassen kann.

Herzlichen Dank dafür, dass ich jetzt zusehen kann, wie ich das Ding zur Werkstatt bekomme – das Lenkradschloss ist ja noch verriegelt, und der Lenker steht dabei zur Seite.

Herzlichen Dank.

WAS IST LOS MIT DEN LEUTEN??? Stellt man die Fahrräder ins Fahrradhaus vor der Wohnung, klauen sie einem früher oder später Sattel und Lenker, stellt man das Moped in die Tiefgarage, versuchen sie, es aufzubrechen. Gottverdammtescheissewarumwarumwarum.

PS: Ich hoffe, Euch verdammten, asozialen, arschgesichtigen, neidigen Hühnerfickern faulen die Eier ab.